Das Schnupper-Abo kann nur einmal und nur von Personen erworben werden, die bei Bikram Yoga Luzern noch keine regulären Lektionen besucht haben. Schnupper-Abos können in keinem Fall übertragen, unterbrochen oder verlängert werden. Sie sind 10 Tage vom ersten Besuch einer Lektion an gültig.

Abonnements sind persönlich und nicht übertragbar.

In besonderen Fällen (z.B. Wegzug, längere Krankheit, Unfall) kann das Abo auf eine andere Person überschrieben werden. Ein solcher Antrag muss schriftlich erfolgen auf info@bikramyogaluzern.ch

Abonnements sind nicht kündbar.

Die Laufzeit der Abos ist verbindlich.

Bezahlte, aber nicht oder nur teilweise benutzte Abos und Pässe verfallen nach ihrem Gültigkeitsdatum. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung.

 

Gültigkeitsdauer Abos

Das 10er Abo ist 90 Tage ab Besuch der ersten Lektion an gültig.

Monatsabos sind ab Besuch der ersten Lektion an 30 Tage gültig.

3 Monats-Abos sind ab Besuch der ersten Lektion an 90 Tage gültig.

Jahresabos sind ab Besuch der ersten Lektion an 380 Tage gültig.

 

Es können keine Verlängerungen wegen Ferien oder aus zwingenden beruflichen Gründen gewährt werden. Das Studio bleibt an gewissen gesetzlichen Feiertagen geschlossen. Es kann unter Umständen eine Sommerpause geben. Es werden ausschliesslich Schnupper- und Monatsabos um die Sommerpause verlängert.

 

Abo-Unterbruch (Time Stopp)

Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft können laufende 10er-Abos sowie Monats-, 3 Monats- und Jahres-Abos um die Dauer der Abwesenheit unterbrochen werden. Die Krankheit/Unfall/Schwangerschaft muss umgehend schriftlich mitgeteilt werden auf info@bikramyogaluzern.ch. In jedem Fall ist ein ärztliches Zeugnis einzureichen.

 

Vergünstigungen

Es können keine Vergünstigungen gewährt werden. Alle Preise sind bereits reduziert.

 

Änderungen im Studiobetrieb

Änderungen im Stundenplan oder beim Lehrpersonal können jederzeit erfolgen.

Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung. Lektionen finden ab 3 Personen statt.